Dekoration

Was ist der skandinavische Stil?

Von Hervé an. 7. September 2021 - 4 Minuten zum Lesen
Was ist der skandinavische Stil?

Warum skandinavischer Stil?

Die Farben sind nüchtern und schick. Der skandinavische Stil ist nicht zu übersehen! Die meisten Töne sind neutral, um die Reinigungskarte zu spielen. Helles oder hartes Grau, Weiß, Taupe... Diese tadellosen Farben schaffen ein sehr angenehmes Cocooning-Universum!

Welches skandinavische Holz?

Daraus ergibt sich eine Vorhersage für leichte Holzarten. Birke, Eiche, Ahorn, Buche, Kiefer oder Tanne werden für Möbel und Accessoires verwendet, manchmal in Kombination mit Glas oder Stein, was einen sehr natürlichen Effekt ergibt.

Was ist ein zeitgenössischer Stil?

Der zeitgenössische Einrichtungsstil zeichnet sich durch großzügige, offene und helle Räume aus, die durch die Größe und die Verteilung der Wand- oder Dachfenster entstehen. Die Offenheit zur Außenwelt und die Kombination von Räumen sind für diesen Stil wesentlich.

Wie kann man den skandinavischen Stil übernehmen?

Innenarchitektur: Wie und warum man den Stil...

  • Lieblingshölzer und emblematische Gegenstände.
  • Optimierung des Tageslichts.
  • Ich bevorzuge Pastellfarben.
  • Schaffen Sie Kontraste durch unterschiedliche Einstellungen.
  • Verwenden Sie viele Textilien.
  • Wählen Sie ein bequemes Sofa.

Welcher Boden für ein skandinavisches Dekor?

Idealerweise wählen Sie einen hellen Boden, z. B. einen Parkettboden in natürlicher Holzoptik. Großzügige Dielen und eine gealterte Oberfläche wie das unten abgebildete Parkett von Leroy Merlin verleihen Ihrem skandinavischen Wohnzimmer eine zusätzliche Seele.

Was ist ein ethnischer Stil?

Der ethnische Stil ist per Definition eine clevere Mischung aus Einflüssen, die hier und da aus Kulturen und Interieurs der ganzen Welt stammen. Wachs, Tribal, Bohème, indisch, exotisch, die Verbindung zwischen den verschiedenen Ästhetiken, die dieses Dekor einzigartig machen.

Welche Farbe passt zum skandinavischen Stil?

Der nordische Stil zeichnet sich durch sehr helle und neutrale Farben aus, idealerweise Weiß, Beige, Grau usw. Sie sollten den Raum dominieren, z. B. an den Wänden, auf dem Boden oder auf den Möbeln. Helle Farben tragen dazu bei, den Raum zu vergrößern und Licht hereinzulassen.

Welche Farbe für ein industrielles Dekor?

Die Grundfarbe ist schwarz oder dunkelgrau, es kann aber auch Ocker verwendet werden. Für ein schönes industrielles Dekor sollten diese Farben ohne Zögern ausgewählt und verwendet werden. Diese Farben sollten mit Weiß, Creme, Leinen und Hellgrau kombiniert werden.

Welche Farbe für eine skandinavische Küche?

Die Farben sind im Allgemeinen sanft, neutral, sie bevorzugen pflanzliche Grautöne, Weiß, blasse Farben, fetide Töne (eine Mischung von Farben mit einem Hauch von Grau). Kommen Sie und brechen Sie diese kühle Atmosphäre mit säuerlicheren Tönen, Grün, Türkis, Hühnern...

Woran erkennt man skandinavische Möbel?

Skandinavische Möbel erkennen Ihre Formen sind einfach, klar, exakt, fast mathematisch. Die verwendeten natürlichen Materialien, insbesondere helle Hölzer wie Kiefer, Buche oder Birke, unterstreichen die Schönheit ihrer Textur.

(5 mal besucht, 1 Besuch heute)

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar wird bei Bedarf von der Website überarbeitet.